Krankenhausbetten
 

Seta Brevo

Die Vermeidung von Stürzen – die Sturzprophylaxe – ist in der Pflege ein sehr wichtiges Thema. Nicht nur für die Gesundheit des Patienten, sondern auch für die Rechtssicherheit des Personals.

Beim innovativen Seta brevo aus dem Hause Stiegelmeyer werden zwei Wege der Sturzprophylaxe kombiniert.
Zum einen minimiert eine Niedrigverstellbarkeit der Liegefläche auf nur 27 cm Höhe die Gefahr, beim Verlassen des Bettes zu stürzen und zum anderen schützen verschiedene Seitensicherungssysteme wirk- sam davor, aus dem Bett zu fallen.

So können sich die Patienten sicher und wohl fühlen – und das Pflegepersonal muss sich keine Sorgen machen.

Die ausgereifte Technik und die zeitlose Wirkung des Designs unterstützen dabei die positive Wahrnehmung und sorgen dafür, dass man sich wohl und gut aufgehoben fühlt.

Dabei garantiert das MultiFlex-System mit Hilfe getrennter Einzelsegmente eine sichere Verlegung von Drainageschläuchen und gleichzeitig können die MultiFlex-Seitenlehnen auch als durchgehende Seiten- sicherungen eingesetzt werden.
So kann man sich auf eine Seitensicherung verlassen, die einerseits Sicherheit bietet und andererseits die Mobilität des Patienten nicht einschränkt. Die Laufrollen mit 100 mm Durchmesser gewährleisten dabei ein gutes Fahr- und Manövrierverhalten.
TIEF heißt sicher und bequem.
Mit einem niedrigsten Verstellbereich von 270 mm wird das Sturzrisiko vermindert. Gleichzeitig wird der Ein-und Ausstieg für die Patienten leichter.
 
Seta Brevo
 
 
Hersteller

Stiegelmeyer Joh. GmbH & Co. KG

 
 
 
 
 
Interessiert an diesem Produkt?

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten und fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

 Jetzt anfragen 
 
 
 
 Zurück zur Liste 




 
ilec kg
d. Corazza Mirko & Co.
Ifingerstraße 19
I-39010 Tscherms (BZ)
T +39 0473 56 46 80
F +39 0473 56 38 09
. www.ilec.it
www.il-defibrillatore.it
Newsletter
 

Erhalten Sie aktuelle Infos & Angebote direkt in Ihr e-Mail Postfach!



 Jetzt abonnieren