Krankenhausbetten
 

Sicuro pesa

Das Bett ist auf der Intensivstation Teil der medizinischen Ausstattung und hat anspruchsvolle Aufgaben zu erfüllen. Die Schocklage und CPR-Position müssen in Sekunden verzögerungsfrei herstellbar sein.
So lässt sich das Sicuro pesa elektromotorisch sehr schnell in alle Richtungen verstellen. Rücken- und Unterschenkellehne sogar zusätzlich manuell.
Für volle BEWEGUNGSFREIHEIT.In BEWEGUNG gebracht:lateraler SCHWENKBEREICH.
Das Sicuro pesa lässt sich auf beide Seiten lateral schwenken – bis zu 25°. So können gezielt bestimmte Lungenbereiche des Patienten entlastet werden, um die Atmung zu erleichtern – gleichzeitig unterstützt das laterale Schwenken auch die Dekubitusprophylaxe.
Neben den medizinischen Anwendungsbereichen hilft die Schwenkung ebenfalls auch bei der Umlagerung des Patienten. Zusätzlich wird die Pflege im Bett erleichtert: Patienten können im Bett gründlicher gewaschen werden, wenn die Liegefläche gekippt wird.
Die Vielfalt an Funktionen im Überblick:
LATERALER Schwenkbereich.
Das Sicuro pesa lässt sich auf beide Seiten lateral schwenken – bis zu 25°.
 
Sicuro pesa
 
 
Hersteller

Stiegelmeyer Joh. GmbH & Co. KG

 
 
 
 
 
Interessiert an diesem Produkt?

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten und fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

 Jetzt anfragen 
 
 
 
 Zurück zur Liste 




 
ilec kg
d. Corazza Mirko & Co.
Ifingerstraße 19
I-39010 Tscherms (BZ)
T +39 0473 56 46 80
F +39 0473 56 38 09
. www.ilec.it
www.il-defibrillatore.it
Newsletter
 

Erhalten Sie aktuelle Infos & Angebote direkt in Ihr e-Mail Postfach!



 Jetzt abonnieren